Der Hauptstandort ist umgezogen, unsere neue Adresse: 

Im Hogenbusch 15

46499 Hamminkeln

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

erstmal „Hallo“ zum neuen Schuljahr. Es hat funktioniert, die neue Schule ist fertig und wir dürfen alle Schulkinder in den neuen Räumen begrüßen. Zu gegebener Zeit werden wir auch in Verbindung mit einem Schulfest die Eröffnung feiern.

Damit der Schulbeginn nicht mal wieder von Corona beeinträchtigt wird, hat das Ministerium beschlossen, dass sich alle Kinder am 1. Schultag in der Schule testen können. Sie können dies aber auch zuhause tun. Für die weiteren Testungen bekommen die Kinder Tests mit nach Hause. Immer wenn Ihr Kind oder ein Angehöriger Symptome aufweist, bitten wir Sie, Ihre Kinder zu testen. Bescheinigen Sie bitte, dass ihr Kind negativ getestet wurde bevor es mit Symptomen in die Schule kommt. Im Zweifelsfall ist es den Lehrerinnen bei Auftreten von Symptomen erlaubt, die Kinder zu einem Test in der Schule aufzufordern.

Nun eine Besonderheit für unsere Schulneulinge. Wir haben uns darauf verständigt, dass wir die neuen Erstklässler am ersten Tag nicht in der Schule testen, sondern wir Sie bitten, dies vor der Einschulung zuhause zu machen. Da an diesem Tag viele Menschen zusammentreffen, darunter auch Großeltern usw. wird das die beste Variante sein. Somit werden die Kinder nicht gleich am allerersten Tag damit überfallen. Für alle anderen Kinder wird eine Testung am ersten Schultag angeboten.

😷 🚌 Bitte denken Sie daran, dass in den Schulbussen weiterhin Masken (medizinisch reicht) getragen werden müssen. Bitte packen Sie auch eine Maske für den Rückweg als Reserve ein!

Herzliche Grüße und noch schöne Ferientage bis zum Schulbeginn!

Herzliche Grüße

 

Julia Sartingen


Information des Ministeriums zum Schulstart am 10.08.2022

Download
Brief der Ministerin an die Eltern_Erzie
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Zur Klärung wichtiger Angelegenheiten erreichen Sie Frau Sartingen unter 0173-5274466.

 




Das sind wir

Die Grundschule Mehrhoog besteht aus sich selbst und dem Teilstandort Wertherbruch. Beide Schulen sind in ein landschaftlich schönes Terrain gebettet.

Die Grundschule Mehrhoog besitzt mit ihrem großzügigen waldigem Schulhof zwei Schulgebäude: Kreuzschule und Dietrich-Bonhoeffer-Schule (OGS)
.

Die Grundschule Wertherbruch besteht aus einem Schulgebäude.

Alle drei Gebäude bilden seit ihrem Zusammenschluss die Gemeinschaftsgrundschule Mehrhoog.

 

Das können wir

Die Grundschule bildet das Fundament jeder schulischen Erziehung und ist die Grundlage für alle weiterführenden Bildungswege. Die Heterogenität der Schülerschaft verlangt differenzierte Lernwege und individuelle Lernhilfen. Die Umsetzung ist in den Richtlinien und Lehrplänen festgelegt.

Die Grundschule hat die Aufgabe, den Kindern Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz zu vermitteln. Sie ist der Ort, an dem Kinder in das zielorientierte Lernen eingeführt werden.

Wir, die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Mehrhoog, sind bestrebt die Kinder auf ihrem Weg zu den vorgegebenen Zielen zu unterstützen und zu begleiten, ihre Lernfreude zu wecken und sie mit individuellen Hilfen zu fördern.

 

Getreu unserem Leitsatz:

Wir bewegen uns!